Mit Mentalcoaching schaffst Du für Dich und Deinen Wettkampf beste Bedingungen im Kopf und Geist. Nun ist der Begriff Mentalcoaching bzw. Mentaltrainer nicht geschützt. Solange Dir niemand ein Heilversprechen gibt oder keine therapeutischen Ziele verfolgt werden, sind diese Begriffe frei verwendbar. Nun wirst Du Dich an dieser Stelle natürlich zu recht fragen, warum Du bei mir Dein Mentalcoaching buchen sollst?

Warum bin ich die richtige?

Diese Frage kann ich Dir einfach beantworten. Ich habe mich schon vor über 10 Jahren dafür entschieden eine fachliche Grundausbildung im neurolinguistischen Programmieren zu absolvieren. Meine Motivation mich nach meiner Coachingausbildung noch tiefer mit der Einheit von Geist und Körper zu beschäftigen, liegt in meinen eigenen Wurzeln. Als Leistungssportlerin im Synchronschwimmen bestand meine Kindheit und Jugend aus vielen Trainingsstunden. Ich war Teil eines Teams und insgesamt selbst 10 Jahre in der Nationalmannschaft des Deutschen Schwimmverbandes. Ich spürte täglich den bittersüßen Schmerz zwischen Leistungsdruck und Wettkampferfolg. Du kannst nicht immer gewinnen aber Du kannst alles dafür tun Deine Chance für den Sieg zu nutzen. Mit zahlreichen nationalen und internationalen Titeln blicke ich mittlerweile auf eine lange und aktive Sportkarriere zurück.

Dein sportlicher Erfolg ist meine Herzenssache

Nach wie vor fühle ich mich dem Sport im Allgemeinen verbunden. Als aktive Breitensportlerin spiele ich Golf, Sqash und schwimme. Mein Konzept, dass 1000 kleine Schritte zum Erfolg führen, trage ich in meinem Herzen. Ich weiß, wie viel Arbeit hinter jedem Sieg steckt und wie zermürbend es ist, zu verlieren, weil ich selbst oder ein Teammitglied im entscheidenden Moment mental nicht fit genug waren. Des öfteren ist Gewinnen oder Verlieren am Ende eine reine Nervensache. Selbst die fittesten Athleten und Mannschaften mit den besten Trainern stehen weinend auf dem Spielfeld, weil eigentlich der Weg für das Gewinnen bereitet war. Deine sportlichen Ambitionen zu erforschen, Dich mit anderen zu messen oder Deine Leistung durch Training für Wettkämpfe zu optimieren, ist für Dich Herzenssache.

Kleine oder große Siege feiern?

Die Kluft zwischen ambitionierten Freizeitsportler im Breitensport und Leistungssportler im Spitzensport wird durch moderne Trainingsbedingungen sowie dem Zugang zu Sportuntersuchungen, Kardiologen und Psychotherapeuten über die Krankenkassen immer kleiner. Heutzutage kann jeder mit seinem Trainingsgerät und durch Training persönliche Entwicklungen erleben und kleine oder große Siege feiern. Als Leistungssportler im Spitzensport ist Dein Erfolg mehr als die Summe aller Trainingsstunden. Es ist Dein Leben. Du lebst und trainierst dafür zu gewinnen. Im entscheidendem Moment im Wettkampf mit Dir selbst oder gegen Deine Mitbewerber willst und musst der Beste sein.

Mentale Stärke für Deinen Sieg

Ein Sieg zu erringen ist wichtig für Dich, für Dein Team und, weil Du die optimalen Bedingungen dafür geschaffen hast. Jahrelanger Fleiß und die richtige Technik zahlt sich dann plötzlich aus. Und genau das unterscheidet Dich letztlich vom ambitionierten Freizeitsportlern. Mentale Stärke kannst Du trainieren. Im Mentalcoaching steht Kopf über Herz und Bauch. Es geht darum, Dich fitter zu machen und geistig zu stärken. Mentalcoaching hilft Ängste abzubauen, die in der Regel verhindern, dass Du am Wettkampftag Deine volle Leistung abrufen kannst. Wir stärken positive Eigenschaften und mobilisieren Ressourcen. Du investierst mit Mentalcoaching in Dich, Deinen Geist und unterstützt Deinen Körper dabei, die volle Leistung zu bringen.

Kontaktiere mich!

Silvia Füßl | Coaching zur persönlichen Weiterentwicklung, Achtsamkeitstraining, tiergestütztes Coaching
Termine für Gespräche zur persönlichen Weiterentwicklung und psychologischem Coaching gibt es nach Vereinbarung. Du erreichst mich persönlich unter   0177-3698263. Oder sende mir eine Nachricht per Mail bzw. über mein Kontaktformular. Ich werde mich schnellstmöglich melden.

    Einwilligung